Schlagwort-Archive: Schlaudraff

Alles klar bei Tarnat

Schaute beim Trainingsspiel gegen den FC Aarau vorbei: Michael Tarnat, ehemaliger 96-Spieler und heute Nachwuchskoordinator beim FC Bayern. Treblin

Schaute beim Trainingsspiel gegen den FC Aarau vorbei: Michael Tarnat, ehemaliger 96-Spieler und heute Nachwuchskoordinator beim FC Bayern.
Treblin

Wintertrainingslager in der Türkei und besonders Testspiele der  Fußball-Bundesligisten sind auch immer ein beliebter Treffpunkt für Trainer, Manager und Berater. Manch ein Profi oder Ex-Spieler nutzt auch die Gelegenheit, ehemalige Teamgefährten wiederzusehen. So waren viele 96er, die sich heute per Charterflug wieder auf den Heimweg machten, beim Test des SC Paderborn, um den früheren „Roten“ Moritz Stoppelkamp zu treffen.  Beim letzten Trainingslager-Test von Hannover 96 gegen den FC Aarau (3:1)  wiederum guckte Michael Tarnat kurz bei den „Roten“ vorbei.

Weiterlesen

Bereit zu neuen Taten

Fu§ball Hannover 96-Hertha BSC Berlin

Man weiß nicht, ob Borussia Dortmund nun gleich der Schreck in die Glieder gefahren ist. Da hat die Mannschaft von Hannover 96, mit der es die Westfalen als Nächstes auswärts zu tun bekommen, doch in Berlin glatt mit 3:0 gewonnen. Und das ganz ohne Stürmer auf dem Platz – jedenfalls in der Phase des Spiels, in der die 96er ihre Tore schossen. Ist das die neue Taktik, die die „Roten“ unberechenbar macht? Und die nun auch den Borussen in der Liga gefährlich werden könnte? Muss folglich mit weiteren Tobsuchtsanfällen von Dortmunds Trainer Jürgen Klopp an der Seitenlinie gerechnet werden, wenn es am Sonnabend im Tor des BVB klingelt? Fragen über Fragen.

Weiterlesen

Artur allein zu Haus

Fu§ball Hannover 96 - Herta BSC Berlin

Es ist übersichtlich geworden in der Offensive der „Roten“. Mame Diouf: verletzt. Didier Ya Konan: verletzt. Jan Schlaudraff: verletzt. Für das nächste Bundesligaspiel am 19. Oktober steht aus der ersten Garnitur der 96-Stürmer wohl nur noch Artur Sobiech zur Verfügung. Aber vielleicht wäre es ja auch gar nicht so schlecht, für diese Partie einmal über einen Taktikwechsel nachzudenken. Immerhin geht es nach Dortmund. Weiterlesen

Stürmer-Roulette

Diouf

Die Hiobsbotschaft blieb aus. Statt einer Bänderverletzung oder gar einem Knochenbruch hat sich Mame Diouf im Länderspiel des Senegal gegen Uganda am Sonnabend „nur“ eine schwere Knöchelverstauchung zugezogen. Dennoch ist sein Einsatz im Spiel der „Roten“ am kommenden Sonnabend bei Bayern München stark gefährdet. Und so wird Trainer Mirko Slomka seine zuletzt erfolgreiche Truppe wohl oder über umbauen müssen – was einige spannende Frage aufwirfrt. Weiterlesen

Thrillerpfeife

August 2011, ein Sonnabend, 15.45 Uhr, Hannover. Fast auf den Tag genau 50 Jahre nach dem 13. August 1961 fragt der Schiedsrichter Thorsten Kinhöfer den Hoffenheimer Berufsfußballer Andreas Beck, ob seine
Mannschaft eine Mauer stellen will. Antwort: „Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!“ Jan Schlaudraff wird hellhörig. Ein Protokoll.

Weiterlesen

Stress-Test

Schluss mit leeren Versprechungen: Hannover 96 macht Ernst! Das Team setzt Zeichen, schafft Fakten und stellt Weichen – dieses Jahr sogar von Anfang an in die richtige Richtung. Erster Beleg: Das 6:0 gegen Wismar im Hexenkessel von Lübeck, und das ohne Ya Konan und Pläschke. 96-Kenner sprechen von einer Pokalsensation. Beim letzten Mal, als die Roten die 2. Pokalhauptrunde erreichten, gewann später Schwarz-Weiß Essen den begehrten Pott. Weiterlesen